Nach langer, intensiver Vorbereitung geht am 01.06.2020 das neue elektronische Webradio UniqueBeatz an den Start! Das Konzept ist einfach, aber dennoch genial: Es geht lediglich um Electronic-Dance-Music und DJs, die ihre Sets zum Besten geben. Gepaart mit nicht zu viel Moderation, kann UniqueBeatz so besonders in dieser Corona-Zeit den Clubbesuch gut ersetzen und den Zuhörer in eine Clubatmosphäre versetzen, die sich gewaschen hat. Die Projektleitung besteht aus E-Vibez, V-StyleZ und Jerry Delay, die ein Team aus DJs und Moderatoren um sich herum versammelt haben, die für ihre Sets und Sendungen ihr Bestes geben. Alles dreht sich ab sechs Uhr morgens ausschließlich um Electronic-Dance-Music aller Couleur von Pop-House über Trance und Trap bis Hands-Up. Da Ausnahmen die Regel bestätigen, gibt es nachts zwischen ein und sechs Uhr chillige Sounds, um die Nacht zu genießen. Für Überraschungen in den Sets und Sendungen ist auch gesorgt.

Selbst die Homepage von UniqueBeatz besticht durch einmalige Schlichtheit und intuitive Bedienbarkeit. So stehen hier die Player im Vordergrund. Die Musik kann über eine Auswahl von Playern und auf der Homepage selbst abgespielt werden. Der Sendeplan, den man am unteren Ende der Seite findet ist ebenfalls sehr schlicht, aber graphisch anspruchsvoll gestaltet. Auf weiteren Seiten finden sich dann Infos zu einzelnen Sendungen.

UniqueBeatz Radio ist Teil der neu entstandenen Effenberg Media Group, die verschiedene Projekte und Unternehmen des Medienbereichs unter einem Dach vereint. So sind Royal Electro Records (Musiklabel), SoundMeshi.Club (Musikshop) und HSM Entertainment (Musikverlag), als auch Darumeshi TV (Videoproduktion) Teil der Mediengruppe.